Musiktherapeutin in hamburg

Dr. Ruth Liesert

Aktuell arbeite ich in ambulanter Privatpraxis und in einem städtischen Krankenhaus in der psychosomatischen Abteilung.

Für meinen beruflichen Standard und aus Freude am Lernen bilde ich mich regelmäßig fort. Inhalte der Fortbildungen beziehen und bezogen sich u.a. auf Improvisation, GIM und seine Weiterentwicklungen, Gruppentherapie, Gruppenmusiktherapie, und vieles mehr.

Ruth Liesert

Mein theoretischer Hintergrund in der musiktherapeutischen Arbeit

In meiner therapeutischen Arbeit orientiere ich mich theoretisch an psychodynamischen Konzepten, die sich mit der psychischen Entwicklung beschäftigen. Wichtige Vertreter sind zum Beispiel Wilfred Bion, Donald Winnicott, Daniel Stern und Peter Fonagy.
Sie inspirieren mich beim Verständnis jeder/s einzelnen KlientIn im Hinblick auf die besonderen Auswirkungen seiner Biographie auf sein Selbst und seine individuelle Lebensmethode als erwachsener Mensch.

Weil die wissenschaftliche Fundierung der Musiktherapie wichtig ist und ich manchmal den Dingen gern auf den Grund gehe, tausche ich mich regelmäßig mit Kolleginnen und Kollegen über aktuelle Forschungsprojekte aus. Im Moment verfolge ich selbst ein kleines Projekt.

Ruth Liesert Hamburg

Vita Dr. Ruth Liesert

Studium

Promotionstudium Musiktherapie
Diplomstudium Musiktherapie
Diplomstudium Musik

Praxis

Langjährige Berufserfahrung in der stationären Psychosomatik und in freier Praxis. Lehrtätigkeit, Vorträge und Publikationen.

Fortbildungen

Improvisation, Mentalisierungsbasierte Psychotherapie, Interaktionelle Gruppentherapie, Guided Imagery and Music (GIM), Music Breathing und Continuum Model.

Mitgliedschaften

Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft mit Zertifizierung für Musiktherapie & Lehrmusiktherapie (DMtG); Association for Music and Imagery (AMI)

Aktive und Rezeptive Methoden

Methoden

Erfahren Sie mehr über die Aktiven und Rezeptiven Methoden der Musiktherapie.

Supervision & Lehrtherapie für Musiktherapeuten

Lehrtherapie

Mit diesem Angebot möchte ich Studierende auf ihrem Weg zur/zum MusiktherapeutIn begleiten.

Selbstfürsorge durch Verbundenheit | Musiktherapie Hamburg

Für TherapeutInnen

Erfahren Sie mehr über mein Angebot zur Selbstfürsorge durch Verbundenheit.